Räderwäsche mit Ultraschall - Rad und Tat Reifenservice

Direkt zum Seiteninhalt

Räderwäsche mit Ultraschall

Aktuelles & Infos
für eine kleine  Gebühr
Saubere Räder  für Ihren Wagen

Räderwäsche mit Ultraschall


Wie arbeitet Tiresonic?
Räder werden in einem Wasserbad mit Ultraschall gereinigt. Dieses Verfahren ist schonend auch für empfindliche Felgen, arbeitet aber dennoch sehr gründlich - selbst in feinen Strukturen.
Umweltschonend und energiesparend
Das Tiresonic-Ultraschall-Verfahren ist eine innovative High-Tech-Reinigung zur rückstandslosen Schmutzbeseitigung von Felgenoberflächen bis in die kleinsten Spalten.
Die patentierte Technologie der Rotation reinigt die Felgen durch Billionen implodierender Kavitationsblasen unter Verzicht aggressiver Chemikalien und mechanischer Zusätze.
Im Tiresonic Reinigungsbad erzeugen mikroprozessorgesteuerte Piezo-Ultraschall-Schwingsysteme mikroskopisch kleine Bläschen, in deren Inneren für Mikrosekunden ein extremes Vakuum bei hohen Temperaturen entsteht. Bei der anschließenden Implosion werden Energiemengen freigesetzt, die wie ein Angriff von Billionen von Mikrowischern das Reinigungsgut bearbeiten.
Die Material- und umweltschonende Reinigungstechnologie bindet die gelösten Staubpartikelchen, benötigt keine mechanischen Zusätze oder belastende Chemikalien und ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.
Beitrag:www.tiresonic.de
Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00
Samstag: geschlossen
Zurück zum Seiteninhalt